FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Trennlinie_780x8.gif

 

Wie bringe ich die Wandobjekte von miyo mori an?

 

Sie bekommen alle Wandobjekte komplett fertig vormontiert. Dazu erhalten sie ein Rakel und eine gut verständliche Gebrauchsanleitung. In dieser Anleitung ist die Wandmontage Schritt für Schritt beschrieben.

Also keine Angst, jeder kann die Wandobjekte einfach anbringen. Auf Grund der besonderen Größe der Wandtattoos von miyo mori wäre es für Sie leichter, eine zweite Person mit einzubinden. Gebrauchsanleitung

 

Welche Folien werden bei miyo mori für die Wandobjekte verwendet?

 

Es handelt sich um eine sehr anschmiegsame Vinyl-Folie mit matter Oberfläche, damit die Objekte auch bei Lichteinfall gut an der Wand sichtbar sind. Die Folie ist ein Markenprodukt und wird extra für Wandtattoos hergestellt.

 

Sind die Wandobjekte für meine Wände geeignet?

 

Sie können die Wandobjekte auf glatt verputzte Wände, Raufaser, glattes Holz, Wandfliesen, Glas, Metall und alle glatten Untergründe anbringen. Achtung: Nicht für Silikon- und Latexfarben geeignet.

 

Kann ich Teile eines Wandobjektes nach Belieben aufkleben?

 

Sie erhalten Ihre Wandobjekte komplett konturgeschnitten und vorpositioniert auf einer Trägerfolie. Selbstverständlich können Sie einzelne Objekte ganz nach ihrem Geschmack an ihren Wänden kleben. Schneiden Sie dazu das einzelne Motiv aus und kleben Sie es nach Ihren Wünschen auf.

 

Was kann alles schief gehen?

 

Bei sehr rauen Wänden (Rauputz) oder einer sehr stark ausgeprägten Raufaser kann sich die Folie weniger gut anschmiegen. Falls dies bei Ihnen zutreffen sollte- hier ein Tipp vom Profi: Bringen Sie das Wandobjekt laut Gebrauchsanleitung an die Wand. Dann gehen Sie mit einem Föhn über das Wandobjekt. Durch die Wärme schmiegt sich die Folie besonders gut an die Wand. Auf Silikon- und Latexfarben halten die Objekte nicht. Sollte Ihre Wandfarbe sich leicht von der Wandgrundierung lösen, können sich beim Anbringen Teile der Wandfarbe ablösen. Testen Sie vorher Ihre Wand mit einem Klebestreifen z.B. Malerkrepp.
miyo mori übernimmt keine 100%ige Klebegarantie für alle im Shop angebotenen Produkte, da wir die Klebeeigenschaften der verschiedenen Untergründe (Farben) nicht kennen. Bei Unsicherheit bietet miyo mori Ihren Kunden eine kostenlose Zusendung eines Test Wandtattoos/ Wandstickers oder selbstklebene Bordüre an.

 

Wie kann ich die Wandobjekte wieder entfernen?

 

Beim Entfernen eines Wandobjektes einfach die Folie mit einer Messerspitze an einer Ecke anheben und abziehen. Von Kacheln und Fliesen lassen sich unsere Objekte meist ohne Rückstände abziehen. Sollte sich bei gestrichenen Wänden etwas Farbe mit ablösen, einfach die Stelle später mit Wandfarbe übermalen. Für reine Papiertapeten die nicht mit Farbe überstrichen sind benutzen Sie beim Entfernen am besten einen Föhn. Dabei erwärmt sich die Folie und sie wird weicher und ist so leichter entfernbar.

 

Kann ich die Wandobjekte von miyo mori mehrmals verwenden?

 

Sobald man ein selbstklebendes Objekt anbringt, verbindet sich die Klebeschicht mit feinen Partikeln, z.B. von der Wandfarbe und mit Staub. Wenn man das Objekt später abzieht, bleiben diese feinen Partikel am Kleber haften und das Objekt hat deutlich weniger Klebkraft. Ein erneutes und exaktes Anbringen ist daher nicht möglich.

 

Welche Bezahlmöglichkeiten gibt es bei miyo mori?

 

Sie haben die Möglichkeit sicher und bequem per PayPal oder Pay Pal Express zu bezahlen. Zudem bieten wir die Bezahlung mit click and buy an. Sie können aber auch bequem per Rechnung bezahlen. Diese Bezahlmethode können Sie komfortabel über BillSafe (Tochtergesellschaft von PayPal) abwickeln. Gerne können Sie auch per Vorkasse oder Nachnahme bezahlen. Einzelheiten zu allen Bezahlmöglichkeiten können Sie gerne in unserem Shop unter Bezahlung nachlesen.

 

Wie lang ist die Lieferzeit?

 

Nachdem wir Ihr Geld erhalten haben, wird Ihr Wandobjekt sorgfältig von uns in Handarbeit angefertigt. Dies nimmt etwas Zeit in Anspruch, deshalb beträgt die Lieferzeit ungefähr 8 bis 10 Tage (Arbeitstage).

 

Wie hoch sind die Versandkosten?

 

Wir versenden innerhalb Deutschlands versichert und portofrei. Versandinformationen für Sendungen ins Ausland entnehmen Sie bitte unserer Liefer- und Versandkostentabelle.

 

Wie handhabt miyo mori das Rückgaberecht/Gewährleistung/ Umtausch für unsere Wandtattoos/Wandsticker/selbstklebenden Bordüren?

 

Es besteht im Rahmen des Rückgaberechts/der Gewährleistung/ eines Umtauschs kein Recht auf Rückgabe, wenn Ihre Wand nicht die notwendigen Eigenschaften zur Beklebung mit unseren Wandtattoos, Wandsticker oder selbstklebenden Bordüren mit sich bringt. Wichtig für eine optimale Klebekraft der Wandtattoos/ Wandsticker/selbstklebenden Bordüren ist, dass Ihre Wand frei von Staub, Fett, Latex, Acryl, Silikon und Silikate/Kunstharze ist. miyo mori kann keine 100%ige Klebegarantie für alle selbstklebenden Produkten geben, da wir die Klebeeigenschaften der verschiedenen Untergründe (Farben) nicht kennen. Sollten Sie sich unsicher sein ob Ihr Untergrund für eine Anbringung geeignet ist, bieten wir eine kostenlose Zusendung eines Test Wandtattoos an. Bei versehentlich falschen Angaben in Bezug auf den Artikel, Größe, Farbe oder Ausrichtung bei einer Bestellung eines Wandtattoos/Wandsticker/Lampen besteht kein Rückgaberecht. Bitte überprüfen Sie daher unbedingt Ihre Bestellung noch einmal sehr genau, bevor Sie die Bestellung abschicken bzw. überprüfen Sie nochmals Ihre Auftragsbestätigung, welche sie von uns unmittelbar nach Bestelleingang per E-Mail erhalten.

 

Kann ich ein Wandtattoo von miyo mori bei Nichtgefallen einfach wieder umtauschen oder zurückgeben?

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Wandtattoos keine Handelswaren sind, sondern für jeden Kunden einzeln nach eigenen Vorgaben gefertigt werden (Farbe, Größe). Aus diesem Grund ist das normale Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.

Sie haben ein anderes Problem oder Anliegen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

 

Bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular.